Der (Super-)Mond ist aufgegangen …..

Bislang hat es mich eigentlich eher weniger gereizt, den Mond zu fotografieren. Nun ja … die Dinge ändern sich und man muss auch mal neue Wege gehen. 🙂

Am 27.08. habe ich den Mond zum 1. Mal fotografiert.
Der Himmel war klar und wolkenlos.

Mond 270815~ Blende 8 ~ ISO 250 ~ 1/40 ~ 300 mm (Zuschnitt) ~

Der Vollmond heute ist ein sogenannter „Supermond“. Das bedeutet, dass die Entfernung zwischen Mond und Erde weniger als 367.607 Kilometer beträgt, weswegen der Mond viel größer am Himmel zu sehen ist.

1209~ Blende 6.3 ~ ISO 160 ~ 1/200 ~ 300 mm (Zuschnitt) ~

Das Phänomen des Supermondes tritt im Jahr 2015 noch 2 x auf – am 28. September und am 27. Oktober.

Beim Vollmond am 27.10. ist der Mond der Erde noch 20 km näher als beim Vollmond am 10.08.2014. Beim größten Vollmond des Jahres 2014 war der Mond der Erde so nahe wie seit 20 Jahren nicht mehr.

Der Supermond am 28. September fällt mit einer totalen Mondfinsternis zusammen. Der Mond wird also vom Erdschatten verdeckt werden.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich beim nächsten schönen Mond am Himmel die Kamera auf mein Stativ packe, ist sehr groß 🙂

Habt Ihr auch schon mal den Mond fotografiert?

namenzug_blog

Für meine Fotos gilt das Urheberrecht: “Alle Rechte vorbehalten”
Das bedeutet (s. auch Impressum) –> Nur anschauen – nicht anfassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s