Galerie

Montags♥ #27

Montagsherz

Wir starten ♥lich in die neue Woche!

Die Aktion „Montagsherz“ habe ich auf dem Blog von Tarlucy – Ich lese – gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Idee von Anette – Frau Waldspecht – am 22.08.2011. 

Ich finde diesen Totenschädel auf einem T-Shirt meines Sohnes ja grässlich …
Die Nase wiederum finde ich interessant, denn das ist ein auf dem Kopf stehendes Herz.

Startest Du auch mit ♥ in die neue Woche?

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Montag und eine wundervolle Woche.

namenzug_blog

4 Gedanken zu “Montags♥ #27

  1. Manu und Sayri schreibt:

    Bin fast vom Stuhl gefallen als ich den Totenschädel gesehen hab *grins*. Hast aber recht, liebe Babsi, die Nase sieht aus wie ein umgedrehtes Herz.
    Und ich gebe zu, dass es mir nicht aufgefallen wäre, wenn Du das nicht geschrieben hättest.
    Mir standen noch die Haare zu Berge und ich hab auf dieses Detail nicht geachtet. Hatte mich noch gewundert, von wegen in den Montag starten mit Herz. Muss immer noch lachen.

    Die Mozziherzen fand ich dafür super süß.

    Ganz liebe Grüße
    Deine Manu

    Liken

    • Hi Manu,
      danke für Deinen Kommentar. Ja, das Shirt ist tatsächlich Geschmackssache, ich finde es schrecklich, aber die Jugend sieht das anders und lässt sich beim Kauf dahingehend auch nicht (mehr) beeinflussen. Die Nase fiel mir auch erst gestern auf.

      LG Babsi

      Liken

  2. Das Herz fiel mir auch gleich ins Auge 😉
    Die Geschmäcker sind ja unterschiedlich und auch wir haben in jungen Jahren getragen was „in“ war.
    Danke fürs Zeigen, liebe Grüße, Anette

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s