15 Tage – 15 Tassen (#4)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch Tasse Nr. 4: 

Diese Tasse ist schon seit gefühlt 100 Jahren in meinem Schrank.
Geschenk bekommen habe ich sie  irgendwann zwischen 1997 (Gründung o.tel.o communications) und 1999 (Übernahme in Arcor AG & Co. KG).

Damals habe ich bei einem Bürodienstleister in Saarbrücken gearbeitet und die Firma o.tel.o war einer unserer Kunden. 

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

5 Gedanken zu “15 Tage – 15 Tassen (#4)

    • Ich hab zuerst einmal Tante Google befragt, ob es die FIrma o.tel.o überhaupt noch gibt. Diese Telefonanbieter sind ja damals wie Pilze aus dem Boden geschossen. o.tel.o gehört heute zu Vodafone/D2.

      LG Babsi

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s