15 Tage – 15 Tassen (#11)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden.  

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Tasse Nr. 11: *heul*

Diese Tasse, mit dem Bild meiner Hündin Wendy, habe ich 2015 anfertigen lassen. Obwohl „spülmaschinenfest“ ist das Bild ziemlich verwaschen. Ich finde so etwas ärgerlich, denn sie war nicht gerade billig in der Herstellung. 

So sah die Tasse mal aus:

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

6 Gedanken zu “15 Tage – 15 Tassen (#11)

    • Nein, leider war das eine Falschaussage. 😦
      Von einer Tasse erwarte ich eigentlich, dass sie in der Spülmaschine gespült werden kann.

      Na ja, jetzt weiß ich es und fertig lieber ein Foto für die Wand an, da habe ich mehr von.

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s