Das Projekt ABC ~ #G

Bei Wortmann gibt es zum Jahresanfang ein neues Projekt 
Das Projekt ABC

Darum geht es (Zitat von Wortmann):

Das Alphabet wird Buchstabe für Buchstabe fotografisch dargestellt. Das heißt, Woche 1 beginnt mit „A wie …“ (Apfel, Affe, Ahornbaum – eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt) und endet mit Woche 29 und „Ü wie …“ (überfällig, Überfall, Überweisung etc.). Falls ihr mehrere Ideen zu einem Buchstaben habt, ist das natürlich kein Problem. Und falls euch mal gar nichts einfällt – auch nicht schlimm. Den neuen Buchstaben gibt es jeweils am Anfang der nächsten Woche. 


 …. wie „Geld“

Zu meinem 50. Geburtstag hatte ich mir Geld gewünscht ….

Wahrscheinlich war es eine sehr schlaue Idee meiner Schwester, das Geld unter Glas zu stecken, bevor sie es mir schenkt. Seit 3 Jahren hängen die „Bilder“ an der Wand und ich habe bis heute keine Ahnung, wie viel Geld sich darin verbirgt.

Ich bewahre das als „Notgroschen“ auf – wer weiß, wann ich es brauche.

namenzug_blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

15 Gedanken zu “Das Projekt ABC ~ #G

    • Ich finde es deswegen so gelungen, weil ich das Geld wahrscheinlich schon im täglichen Leben ausgegeben hätte, wenn sie es mir auf andere Art und Weise überreicht hätte. So fasse ich es nicht an – wahrscheinlich so lange nicht, bis ich es dringend brauchen würde.

      Gefällt 2 Personen

  1. hübscher wandschmuck. mir haben meine Kollegen zur Hochzeit damals einen Block aus kleingeschredderten DM-Scheinen geschenkt. Die Scheine waren ursprünglich von der Bundesbank aus dem Verkehr gezogen worden und wurden als Schnipsel im Wert von 75000 DM zu Blöcken zusammengepresst.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s