Smoothie-Samstag #19

In letzter Zeit muss ich meine Smoothies immer alleine trinken, mein Sohn ist nicht sooo oft zu Hause (und mein Mann mag „diese Dinger“ nicht), so dass ich tatsächlich aktuell nur noch sehr wenige Smoothies zubereite. 

Aufgrund des aktuell bescheidenen Wetters und der Tatsache, dass ich mich fühle, als ob ich eine Erkältung bekomme, möchte ich jetzt im Herbst/Winter auf jeden Fall wieder mehr Smoothies zubereiten.  Dann muss ich eben die Mengen auf 1 Person reduzieren oder ich trinke 2 Tage an einem Smoothie. 

1 Banane
1 Passionsfrucht
2 Kiwi
1 Feige
150 ml Orangensaft

mit dem Thermomix:
1 Minute, Stufe 5

Hier sind mir jetzt aber doch deutlich zu viele und zu große Kerne aus der Passionsfrucht drin, so dass ich den Smoothie (nach dem Foto) gesiebt habe um die Kerne zu entfernen. 

Inspiriert durch: ~ Reste in meinem Obstkorb 😉

Trinkst Du auch gerne Smoothies?


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

2 Gedanken zu “Smoothie-Samstag #19

  1. Au fein, viel Spaß! Ich habe einige eBooks mit Smoothie-Rezepten, da werde ich mich in Kürze auch mal wieder einlesen. Ich habe ja schon 82 verschiedene Smoothies getrunken – und keinen doppelt.

    Da ich generell zu wenig Ballaststoffe esse, lautete eine Empfehlung an mich, dass ich mehr grünes Gemüse essen soll (ich hasse Gemüse!!) und da würden sich doch grüne Smoothies sehr gut für anbieten. Hm …. ich glaube ich probere da mal wieder ein Rezept aus. Vielleicht trinkt es sich ja besser, als es sich isst – das Gemüse. 🙂

    LG Babsi

    Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s