Galerie

Corona – und was macht Ihr so?

Es ist still auf diesem Blog ….. leider.

Nach der Trennung von meinem Mann im letzten Sommer, und den vorherrschenden Corona-Einschränkungen, verbringe ich gezwungenermaßen sehr viel Zeit alleine mit mir und meinem Hund.

Zum Fotografieren fehlt mir irgendwie der Nerv, die Lust und auch die Möglichkeit, gemeinsam mit meinen fotografierenden Freundinnen loszuziehen und einen ganzen Tag auf Motivsuche zu verbringen.

Trotzdem bin ich nicht unkreativ, ich kann zwischenzeitlich gut alleine sein und ich lese auch sehr viel. Mein Buchblog Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie ist nach wie vor aktiv. An den langen Abenden beschäftige ich mich mit Makramee und Diamond Painting.

Eine Blumenampel – 1,50 m Länge

Einen Traumfänger habe ich in Arbeit, da fehlt noch die Dekoration, der Fänger ist schon fertig:

Und dann habe ich in mühevoller Kleinarbeit 10.912 Steine auf eine bedruckte Klebefolie aufgebracht:

Diamond Painting ist wie Malen nach Zahlen, nur dass man hier die Felder nicht mit Farbe ausmalt, sondern mit Hilfe eines „Stiftes“ kleine Steinchen auf die Flächen steckt.

Ich habe noch 3 Bilder in der Schublade liegen, die ich mir nach und nach vornehmen werde. Wenn alle 4 fertig sind (alle mit maritimen Motiven) suche ich mir passende Rahmen und hänge sie an die Wand.

Schreibt doch mal, was Ihr so macht um Euch den Corona-Lockdown zu versüßen? Ab heute geht es ja – hoffentlich – wieder bergauf mit verschienden Ladenöffnungen und den verfügbaren Selbsttests. Trotzdem bin ich der Meinung, dass uns das Thema Corona noch lange beschäftigen wird.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit.

Galerie

In lovin‘ memory ♥

In der Dunkelheit, in die ich gegangen bin, nachdem meine letzten Tage gekommen waren, werde ich dich sehr vermissen.

Keine Zeit, mich zu verabschieden oder um die Tränen, die du weinst, von deinem Gesicht zu lecken.

Da höre ich, wie du meinen Namen rufst und ich weiß, ich muss zurückkehren, um deinen Schmerz zu lindern.

Da ich keine Stimme habe, mit der ich sprechen kann, flüstere ich dir in deinen Träumen zu: Habe ein leichtes Herz und gönne deinen Gedanken Ruhe, denn meine Zeit mit dir war die beste Zeit, die ich haben konnte.

Es gibt noch eine letzte Sache, die du wissen musst, flüstere ich dir ins Ohr, bevor ich gehe … „Ich gehe voran, um den Weg zu finden … so kann ich dich an deinem letzten Tag abholen und hierher zu mir geleiten.“

(Sue Long)

Galerie

Montags♥ #56

Montagsherz

Wir starten ♥lich in die neue Woche!

Die Aktion „Montagsherz“ habe ich auf dem Blog Ich lese gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Idee von Frau Waldspecht am 22.08.2011. 

Diese Serviette mit ♥ habe ich in dem Restaurant gefunden, in dem wir den Beerdigungs-Kaffee für meinen Vater abgehalten haben.

gesehen: Restaurant Valuta, 66128 Saarbrücken

Startest Du auch mit ♥ in die neue Woche?

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Montag und eine wundervolle Woche.

namenzug_blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

Montags♥ #54

Montagsherz

Wir starten ♥lich in die neue Woche!

Die Aktion „Montagsherz“ habe ich auf dem Blog Ich lese gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Idee von Frau Waldspecht am 22.08.2011. 

Wäscheklammer mit ♥
~ gesehen: Am Kalender in der Küche meines Neffen 🙂

Mit diesem Herz wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2019 !! 
Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.

Startest Du auch mit ♥ in die neue Woche?

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Montag und eine wundervolle Woche.

namenzug_blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

Montags♥ #48

Montagsherz

Wir starten ♥lich in die neue Woche!

Die Aktion „Montagsherz“ habe ich auf dem Blog Ich lese gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Idee von Frau Waldspecht am 22.08.2011. 

Dieses Herz habe ich heute Morgen gefunden und musste es natürlich fotografieren. Auch, wenn mein Sohn gesagt hat, dass er sich fremdschämt, wenn ich aufstehe, durchs Café gehe und ein Foto davon mache. Da musste er leider durch. 😀 

Gefunden im Café „Paneo by Barbarossa“ in 67665 Kaiserslautern. 

Startest Du auch mit ♥ in die neue Woche?

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Montag und eine wundervolle Woche.

namenzug_blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

Montags♥ #46

Montagsherz

Wir starten ♥lich in die neue Woche!

Die Aktion „Montagsherz“ habe ich auf dem Blog Ich lese gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Idee von Frau Waldspecht am 22.08.2011. 

Dieses Herz habe ich vor einigen Tagen bei TEDI gesehen – und gekauft. 🙂
Jetzt hängt es im Zimmer meines Sohnes an der Wand.

Startest Du auch mit ♥ in die neue Woche?

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Montag und eine wundervolle Woche.

namenzug_blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#14)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Voilà – Tasse Nr. 14

Schlicht – einfach – kariert 🙂

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#13)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch Tasse Nr. 13: 

Selbsterklärend, oder? 😀

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#10) / Ich sehe rot! 3/2018

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden.

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Die 10. Tasse wird heute gleichzeitig auch noch für das Projekt „Ich sehe rot 3/2018“ genutzt. 

Diese Tasse habe ich vor kurzem bei einer Blogger-Aktion gewonnen; zusammen mit einem Krimi der Autorin Ute Bareiss.

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ebenso verhält es sich mit dem Projekt „Ich sehe rot„. Wenn Du mitmachen möchtest, hinterlasse mir einen Kommentar und ich schaue bei Dir vorbei. Auch hier bitte nicht vergessen Wortperlen zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.