15 Tage – 15 Tassen (#15)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch die letzte von 15 Tassen – das Projekt ist beendet.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste gemeinsame (Foto-)Projekt, welches am 30.09 – also übermorgen – beginnt. 

Vielen Dank für Eure Besuche und Kommentare auf meiner Seite!

Kein Plan, wo ich diese Tassen her habe – es gibt sie 2 x in meinem Schrank. Der Aufdruck zeigt ein Pferd und die Inschrift „Immer Besser“ … hm …. egal, ich mag die Tasse irgendwie. 🙂

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Advertisements
Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#14)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Voilà – Tasse Nr. 14

Schlicht – einfach – kariert 🙂

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#13)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch Tasse Nr. 13: 

Selbsterklärend, oder? 😀

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

15 Tage – 15 Tassen (#12)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch Tasse Nr. 12: 

Der komplette Aufdruck auf dieser Tasse ist „Flie – Flei – Flo“ und dabei handelt es sich um die Namen von 3 Raupen (die man auf der Tasse sehen kann).

Eine Bekannte hat vor einigen Jahren diese Raupen „erfunden“ und sich patentieren lassen. Aus dieser winzig kleinen Idee ist eine große Sache geworden. Zwischenzeitlich gibt es sie auf Tassen, Gläsern,  Malbüchern und vielen anderen Dingen und die Kinderkleidung wird noch heute von Hand bemalt.  

Auch diese Tasse steht schon seit vielen Jahren in meinem Schrank. 

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

15 Tage – 15 Tassen (#11)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden.  

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Tasse Nr. 11: *heul*

Diese Tasse, mit dem Bild meiner Hündin Wendy, habe ich 2015 anfertigen lassen. Obwohl „spülmaschinenfest“ ist das Bild ziemlich verwaschen. Ich finde so etwas ärgerlich, denn sie war nicht gerade billig in der Herstellung. 

So sah die Tasse mal aus:

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Galerie

15 Tage – 15 Tassen (#10) / Ich sehe rot! 3/2018

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden.

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Die 10. Tasse wird heute gleichzeitig auch noch für das Projekt „Ich sehe rot 3/2018“ genutzt. 

Diese Tasse habe ich vor kurzem bei einer Blogger-Aktion gewonnen; zusammen mit einem Krimi der Autorin Ute Bareiss.

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ebenso verhält es sich mit dem Projekt „Ich sehe rot„. Wenn Du mitmachen möchtest, hinterlasse mir einen Kommentar und ich schaue bei Dir vorbei. Auch hier bitte nicht vergessen Wortperlen zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Tag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

15 Tage – 15 Tassen (#9)

Bei Wortmann habe ich das Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ gefunden. 

15 Tassen – die bekomme ich problemlos aus meinem eigenen Schrank zusammen. 

Heute zeige ich Euch Tasse Nr. 9 aus meinem Tassen-Sammelsurium:

Diese Tasse habe ich im letzten Jahr von den aktiven Mitglieder meines Hundevereins bekommen. 

Nicht vergessen: Heute in 3 Monaten ist Heilig Abend. 🙂 

Falls auch Du bei diesem Projekt „15 Tage – 15 Tassen“ mitmachen möchtest, schick mir doch einen Link zu Deinem Beitrag, dann schaue ich bei Dir vorbei. Vergiss aber bitte nicht Wortmann ebenfalls in Deinem Beitrag zu verlinken.

Ich wünsche Dir/Euch einen wunderschönen Montag.


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.